ENTSTEHUNG VON FRI-SANTE

Modellprojekte in Freiburg

Fri-Santé ist ein im Jahr 2003 von Ärzte ohne Grenzen (Médecins Sans Frontières) lanciertes Pilotprojekt. MSF hatte anhand einer Evaluation aufgezeigt, dass der Zugang zur Gesundheitsversorgung nicht für alle Personen im Kanton gewährleistet ist und dass Personen ohne legalen Status diejenige Bevölkerungsgruppe darstellt, für die der Zugang zu medizinischen Behandlungen am schwierigsten ist.


Getreu ihren Prinzipien hat die Organisation MSF im November 2004 das Projekt dem Verein Fri-Santé übergeben. Fri-Santé hat die ursprünglichen Zielsetzungen unverändert in seine Statuten übernommen:

- die medizinische Versorgung aller Personen, die keinen Zugang zum Gesundheitssystem haben, erleichtern und sicherstellen,

- die Prävention und Gesundheitsförderung bei diesen Personen ausbauen

- und die Achtung der Rechte der Patientinnen und Patienten sowie ihren Angehörigen fördern.

Die Aktivität von Fri-Santé Raum für Behandlung (Sprechstunde) wird von der öffentlichen Hand anerkannt und unterstützt und ist Teil des Plans für Gesundheitsförderung und Prävention des Kantons Freiburg (Direktion für Gesundheit und Soziales GSD).


2007 wurde innerhalb des Vereins ein neues Projekts lanciert: Grisélidis, ein Projekt zur Gesundheitsförderung und Prävention bei Sexarbeiterinnen.


Seit 2009 informiert Fri-Santé Raum für Behandlung zudem Menschen in prekären Situationen über die Möglichkeiten, eine Krankenversicherung abzuschliessen und eine Prämienverbilligung vom Staat zu erhalten.


Am 23.Dezember 2013 ist Fri-Santé umgezogen. Wirbefinden uns jetzt am Boulevard de Pérolles 30. Unsere neuen Räumlichkeitensind für unsere Patientinnen und Patienten bequemer und bieten die bestenVoraussetzungen für unsere Arbeit.


 

Fri-Santé Raum für Beratung und Behandlung

Pérolles 30-1.Stock Planung

1700 Freiburg, Schweiz

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 9.00 bis 12.00 Uhr

Dienstag :13.00 bis 17.00 Uhr

Donnerstag : 9.00 bis 12.00 Uhr

ÖFFNUNGSZEITEN über die FESTTAGE

· Montag, den 24. Dezember: 9-12 Uhr

· Donnerstag, den 3. Januar: 9-12 Uhr


T 026 341 03 30

info@frisante.ch

Post-Kontonummer: 17-557806-2


Facebook